EHEC-Infektionen auf Initiative der CDU Thema im Gesundheitsausschuss

Auf Antrag der CDU-Fraktion wird sich der bürgerschaftliche Gesundheitsausschuss voraussichtlich in seiner morgigen Sitzung (17:00, Rathaus Raum 186) mit der Ausbreitung der EHEC-Infektionen und der HUS-Erkrankungen in Hamburg beschäftigen.

 

Hjalmar Stemmann, gesundheitspolitischer Sprecher und Obmann der CDU-Fraktion im Gesundheitsausschuss: „Nach dem derzeitigen Informationsstand ist der Großraum Hamburg Ausgangspunkt der EHEC-Infektionen. Daher möchten wir von der Gesundheitssenatorin die aktuellen Erkenntnisse erfahren und über mögliche Maßnahmen beraten.“

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neues vom Siemersplatz

Meinem Newsletter hier lesen und abonnieren.
Meinem Newsletter hier lesen und abonnieren.