HIV-Prävention: Noch freie Plätze beim 13. JugendFilmTag 2011 im Cinemaxx Wandsbek am 26. Oktober 2011

Unter dem Motto „besser drauf!“ werden auf dem 13. Jugendfilmtag im CinemaxX Wandsbek am 26. Oktober ab 9.00 Uhr für rund 1.000 Schülerinnen und Schüler Filme zu den Themen Sexualität, Liebe, Freundschaft und HIV/Aids gezeigt. Zusätzlich gibt es zahlreiche Informationen und Aufklärung zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen sowie spannende Mitmach-Aktionen an den Aktionsständen Hamburger Beratungseinrichtungen.

Der JugendFilmTag, der in diesem Jahr zum dreizehnten Mal stattfindet, ist eine gemeinsame Veranstaltung der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) in Kooperation mit dem CinemaxX-Wandsbek, dem Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) und dem Jugendinformationszentrums der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) sowie dem Arbeitskreis Jugendprävention im Hamburger Arbeitskreis AIDS (HAKA). Unterstützt wird der Jugendfilmtag durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Weitere Informationen stehen online unter http://www.hamburg.de/hiv-aids zur Verfügung.

 

Einige Plätze für Schulklassen sind noch frei!

 

Weitere Informationen

Download

Pressemitteilung der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz: "HIV/AIDS- noch immer ein wichtiges Thema für Jugendliche und in der Sexualerziehung"
HIV:AIDS- noch immer ein wichtiges Thema
Adobe Acrobat Dokument 105.9 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neues vom Siemersplatz

Meinem Newsletter hier lesen und abonnieren.
Meinem Newsletter hier lesen und abonnieren.