Festakt zur Ernennung des neuen Obermeisters der Gold- und Silberschmiede Innung Hamburg

Im Rahmen eines Festaktes in den Deichtorhallen Nord wurde heute der neue Obermeister der Gold- und Silberschmiede Innung Hamburg, Herr Horst Becker, geehrt.

In seinem Grußwort würdigte Hjalmar Stemmann, Vizepräsident der Handwerkskammer Hamburg, dessen berufliches und ehrenamtliches Engagement:

„Werte wie Anstand, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, Respekt und Engagement spielen im Unternehmen von Horst Becker eine tragende Rolle – also die guten alten Tugenden des Handwerks.

Seit 1370 vertritt die Gold- und Silberschmiede-Innung Hamburg die beruflichen Interessen der Gold- und Silberschmiede in Hamburg. Alle vier Jahre wählen die Innungsmitglieder einen ehrenamtlich arbeitenden Vorstand,  an dessen Spitze der Obermeister bzw. die Obermeisterin steht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neues vom Siemersplatz

Meinem Newsletter hier lesen und abonnieren.
Meinem Newsletter hier lesen und abonnieren.