Mittelstand in Deutschland - Garant für Wachstum und Wohlstand

Die deutsche Wirtschaft ist in den vergangenen Jahren weiter gewachsen - trotz der schwierigen Lage der Weltwirtschaft. Triebfeder einer dynamischen Wirtschaftsentwicklung in Deutschland ist der Mittelstand.

 

Etwa 3,7 Millionen kleine und mittlere Unternehmen sowie über vier Millionen Selbstständige in Handwerk, industriellem Gewerbe, Handel, Tourismus, Dienstleistungen und freien Berufen prägen die Vielfalt und den Erfolg des deutschen Mittelstandes. Mit Innovationen, Verantwortungsbewusstsein und hoher Flexibilität tragen sie entscheidend zur wirtschaftlichen Dynamik Deutschlands bei.

Der Mittelstand erzielt rund 39 Prozent aller steuerpflichtigen Umsätze, bietet über 60 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten Arbeitsplätze und bildet 83,2 Prozent aller Auszubildenden aus. Die Bundesregierung fördert die Wettbewerbsfähigkeit, Innovationskraft und Beschäftigung in der mittelständischen Wirtschaft.

Am morgigen Donnerstag berät der Deutsche Bundestag über die Stärkung der mittelständischen Wirtschaft. Dabei geht es insbesondere um den Bericht der Bundesregierung über den Erfolg der Programme zur Technologieförderung im Mittelstand und die Antwort der Bundesregierung auf eine Große Anfrage zur Lage des Mittelstands in Deutschland.

 

Weiterlesen: Fakten zur Regierungspolitik

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Neues vom Siemersplatz

Meinem Newsletter hier lesen und abonnieren.
Meinem Newsletter hier lesen und abonnieren.