Mediathek

Auf dieser Seite finden Sie meine Video-Mitschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und bald soll meine Mediathek um weitere Video-Beiträge und Spots erweiteret werden.

 

Die Entwicklung des Archivs können Sie direkt auf dieser Seite oder auf meinem YouTube-Kanal verfolgen.

 

Bürgerschaftsdebatte am 14.08.13 zum "Sicherung des Fachkräftebedarfs"

 

In der Hamburgischen Bürgerschaft am 14. August habe ich den Senat zum wiederholten mit den Fakten beim Thema Fachkräftemangel und seiner Untätigkeit bei der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für Auszubildende konfrontiert und zudem klargestellt, dass die Jugendberufsagentur auf einer (seinerzeit von der SPD abegelehnten!) Initiative der CDU basiert.

Bürgerschaftsdebatte am 13.06.13 zur Stellungnahme des Senats zum Fachkräftemangel und der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für Auszubildende

 

In der Hamburgischen Bürger schaft am 13. Juni habe ich den Senat erneut mit den Fakten beim Thema Fachkräftemangel und seiner Untätigkeit bei der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für Auszubildende konfrontiert.

Bürgerschaftsdebatte am 11.06.13 zum Thema "Port Feeder Barges im Hamburger Hafen"

 

Mein Regebeitrag in der Hamburgischen Bürgerschaft am 12. Juni 2013 zum Einsatz von "Port Feeder Barges" im Hamburger Hafen.

Bürgerschaftsdebatte am 11.04.13 zur interkulturellen Kompetenz in den gesundheitlichen Versorgungsstrukturen Hamburgs

 

In der Hamburgischen Bürgerschaft am 11. April 2013 habe ich Senat und SPD in der Debatte zur interkuturellen Kompetenz in den gesundheitlichen Versorgungsstrukturen Hamburgs aufgefordert, die wichtige Rolle des medizinischen Fachpersonals mit Migrationshintergrund zu erkennen und dieses Potential gezielt zu nutzen. Dieser wichtige Aspekt - im Hinbick auf die Überwindung von Sprachbarrieren und dem kulturell-geprägten Umgang mit dem Thema Krankheit/Gesundheit - bleibt seitens des SPD-Senats bisher gänzlich unbeachtet.

Bürgerschaftsdebatte vom 27.03.13 zur Einführung eines klinisches Krebsregisters

 

In der Debatte in der Hamburgisches Bürgerschaft am 27. März 2013 um ein klinisches Krebsregister, habe ich einen Antrag für einen Gsetzesentwurf eingebracht, der der mit der verpflichtenden Teilnahme an diesem Krebsregister, der Wahrung des Datenschutzes, einer langfristigen Finanzierungsperspektive sowie der Herstellung der Anschlussfähigkeit an andere Krebsregister wichtige Eckpunkte berücksichtigt. Erfreulicherweise wurde der CDU-Antrag einstimmig beschlossen.

Bürgerschaftsdebatte: Rezeptfreie "Pille danach" vom 27.02.13

 

In der Debatte in der Hamburgischen Bürgerschaft am 27. Februar 2013 zur "Pille danach" spricht sich der gesundheitspolitische Sprecher der CDU, Hjalmar Stemmann MdHB, für eine Beibehaltung der Rezeptpflicht sowie ein vorheriges Aufklärungsgespräch aus.

Debatte zum Gründungsprogramm für Meisterinnen und Meister des Handwerks

 

Hjalmar Stemmann "erinnert" Senat und SPD am 07.11.2012 daran, dass das Programm bereits 2006 erfolgreich vom damaligen CDU-Senat initiiert und in der darauffolgenden Legislatur – ebenfalls vom damaligen CDU-geführten Senat – verlängert wurde.

Debatte zum Fachkräftemangel und lebenslangem Lernen in Hamburg

 

Hjalmar Stemman betont am 07.11.2012, dass es neben dem Schaffen von Ausbildungsplätzen in Hamburg vorallem darauf ankommt, die Schülerinnen und Schüler "ausbildungsfähig" in den Arbeitsmarkt zu entlassen. Die CDU wird daher die Beratungen der "Fachkräftestrategie des Senats" kritisch-konstruktiv begleiten und sieht der kommenden Debatte mit Spannung entgegen.

Dumpinglöhne verhindern und den Haushalt schonen.

 

Vergaberecht in Hamburg: Mittelstandsexperte Hjalmar Stemmann setzt sich mit der CDU-Bürgerschgaftsfraktion am 12. September 2012 dafür ein, dass die Voraussetzungen zur Beibehaltung der Wertgrenzen rechtzeitig geschaffen werden.

Standortmarketing des Clusters "Erneuerbare Energien"

 

Hjalmar Stemmann erinnert Bürgermeister Olaf Scholz und seine SPD daran, dass das Cluster "Erneuerbare Energien Hamburg" bereits 2010/2011 unter durch dem CDU-geführten Senat erfolgreich aufgebaut wurde.

CDU setzt sich für den Erhalt der Spitzenforschung in Hamburg ein.

 

Hjalmar Stemmann MdHB setzt sich in seiner Eröffnungsrede der Debatte in der Hamburgischen Bürgerschaft mit der CDU für den Erhalt des Deutschen Zentrums für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters (DZSKJ) ein.

Debatte zum Passivraucherschutzgesetz

 

Hjalmar Stemmann spricht in der Debatte der Hamburgischen Bürgerschaft am 13.06.12 zur Änderung des Hamburgischen Passivraucherschutzgesetzes.

"Arbeitsstress macht Krank"

 

Hjalmar Stemman spricht in der Aktuellen Stunde der Hamburgischen Bürgerschaft am 10.05.12 zum Thema "Arbeitsstress macht krank".

Hjalmar Stemmann fordert breite Debatte zur Ausbildungsberichterstattung

Hjalmar Stemmann MdHB fordert am 25. August 2011 eine breite Debatte zur Ausbildungsberichterstattung in den Fachausschüssen der Hamburgischen Bürgerschaft.

"Senator Scheele präsentieren sie endlich ihr Konzept!"

Hjalmar Stemmann MdHB fordert Senator Scheele in der Bürgerschaftssitzung am 24. August 2011 auf, endlich ein Konzept für den Umgang mit 1-Euro-Jobbern zu präsentieren.

"Stabiler Mittelstand ist für Hamburg von großer Bedeutung"

Hjalmar Stemmann MdHB sprach in der Hamburgischen Bürgerschaft am 23. Juni 2011 über eine Neuauflage des sog. "Feuerwehrfonds".

"EHEC-Krise muss aufbereitet werden, um Schlüsse für die Zukunft ziehen zu können"

In seiner Rede in der Hamburgischen Bürgerschaft am 8. Juni 2011 sprach Hjalmar Stemmann MdHB über die EHEC-Epidemie. Er lobte dabei ausdrücklich Krankenhäuser und Wissenschaftler. Mahnte aber Probleme bei der Abstimmungen zwischen den einzelnen Behörden an. Nach der Epidemie sei die EHEC-Krise auzubreiten, um daraus Schlüsse für die Zukunft ziehen zu können.

"Wo sind Klarheit und Wahrheit?"

In einer letzten Erwiderung zur Debatte in der Hamburgischen Bürgerschaft am 14. April, fragt Hjalmar Stemmann MdHB die Sozialdemokraten, wo die von Bürgermeister Olaf Scholz propagierte "Warheit und Klarheit" bleibe?

"Keine 24 Stunden hält, was die SPD verspricht!"

Am 14. April 2011 kritisierte Hjalmar Stemmann MdHB in der Hamburgischen Bürgerschaft die Arbeitsmarktpolitik des sozialdemokratischen Senats und dessen Kürzung von Mitteln für Arbeitsgelegenheiten (AGH).

"Jungen Mensch helfen - Jugendberufsagentur einrichten!"

Hjalmar Stemmann MdHB forderte in seinem Debattenbeitrag in der Hamburgischen Bürgerschaft am 13. April 2011 die Einrichtung einer Jugendberufsagentur.

E-Government in Hamburg

Hjalmar Stemmann MdHB sprach in der Hamburgischen Bürgerschaft am 20. Januar 2011 über den Bürokratieabbau durch e-Government.

"Hamburgs Wirtschaftspolitik - Motor für Arbeitsplätze und Steuereinnahmen"

In der Hamburgischen Bürgerschaft sprach Hjalmar Stemmann MdHB am 19. Januar 2011 über die Wirtschaftspolitik des CDU-geführten Senats unter dem Titel: "Hamburgs Wirtschaftspolitik - Motor für Arbeitsplätze und Steuereinnahmen".

Handwerk in Hamburg - Garant für Ausbildung und Beschäftigung

Hjalmar Stemmann MdHB sprach am 20. Februar 2010 in der Hamburgischen Bürgerschaft zum Thema: "Handwerk in Hamburg - Garant für Ausbildung und Beschäftigung".

"Stärkung der Gesundheitswirtschaft in Hamburg!"

Hjalmar Stemmann MdHB sprach am 4. November 2009 in der Hamburgischen Bürgerschaft zum Thema: "Stärkung der Gesundheitswirtschaft in Hamburg!"

Wirtschaftszentrum Hamburg: Zentrale Anlaufstelle für Hamburgs Wirtschaft

Hjalmar Stemmann MdHB sprach am 10. Oktober 2009 in der Hamburgischen Bürgerschaft zum Thema: "Wirtschaftszentrum Hamburg: Zentrale Anlaufstelle für Hamburgs Wirtschaft".

"Hamburg - starker Gesundheits- und Medizinstandort!"

Hjalmar Stemmann MdHB sprach am 23. April 2009 in der Hamburgischen Bürgerschaft zum Thema: "Hamburg - starker Gesundheits- und Medizinstandort!"

Neues vom Siemersplatz

Meinem Newsletter hier lesen und abonnieren.
Meinem Newsletter hier lesen und abonnieren.